Schülerinnen und Schüler nahmen am ersten Tag der offenen Unternehmen teil (1. Februar 2019)

Hervorgehoben

Rund 130 Schülerinnen und Schüler nahmen in Begleitung ihrer Lehrerinnen und Lehrer am ersten Tag der offenen Unternehmen teil. Im Zuge der 800-Jahrfeier der Gemeinde Burbach öffnen heimische Unternehmen an drei Terminen ihre Türen für Interessierte und geben Einblicke in ihre Arbeit. Diese Chance ließen sich die Schülerinnen und Schüler der GMS Burbach-Neunkirchen nicht entgehen und besuchten im ersten Durchgang fünf Unternehmen. Hier gab es spannende Einblicke in die heimische Unternehmenswelt, die als Beitrag für die Berufswahlvorbereitung genutzt werden. Auch an den beiden weiteren Terminen (05.07.19; 20.09.19) werden wir wieder teilnehmen.

Besuch bei der Firma Saar-Blankstahl in Burbach, 01/02/2109

Link: Tag der offenen Unternehmen

 

 

Grundschulaktionstage in Burbach

Hervorgehoben

Fußballbegeisterte Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftlichen Sekundarschule Burbach-Neunkirchen haben sich ein halbes Jahr lang zu DFB-Junior-Coaches ausbilden lassen. Damit die gelernten Inhalte auch in der Praxis angewendet werden, haben die Jungtrainerinnen und Jungtrainer die umliegenden Grundschulen besucht und dort das DFB-Paule-Schnupper-Abzeichen abgenommen. Der Rabe Paule ist das DFB-Maskottchen. Um das Abzeichen in Gold, Silber oder Bronze zu bestehen, mussten die Grundschülerinnen und Grundschüler  ihre Fähigkeiten an den drei Stationen „Dribbelkünstler“, „Kurzpass-Ass“ und „Elferkönig“ unter Beweis stellen. Als Belohnung erhielt jede Klasse einen Fußball und jeder Schüler/ jede Schülerin eine Urkunde und einen Paule-Ansteck-Pin. Sowohl den Grundschülern, als auch den DFB-Junior-Coaches haben die Grundschulaktionstage viel Spaß gemacht! Die Junior-Coaches hoffen, sie konnten den einen oder anderen Fußballfreund vielleicht sogar dazu animieren, in den Vereinsfußball hineinzuschnuppern.