Schüler treffen Senioren: Geschichte erlebbar gemacht!

Hervorgehoben

Ausflug ins „Haus der Geschichte“ nach Bonn

Auf Initiative und Einladung des Familienbüros der Gemeinde Burbach und der Gemeinschaftlichen Sekundarschule Burbach-Neunkirchen machte sich am 2. Mai ein Bus voller gutgelaunter Burbacher auf den Weg nach Bonn ins Haus der Geschichte. Ziel war die Dauerausstellung „Unserer Geschichte – Deutschland seit 1945“.

Die Ausstellung führt durch die ersten Nachkriegsjahre, den Neuanfängen, über die Teilung bis hin zur Wiedervereinigung und den Aufgaben, denen Deutschland heute gegenüber steht. Das besondere an der Fahrt war, dass sich die Reisegruppe jeweils zur Hälfte aus „Zeitzeugen“ der Nachkriegszeit und aus Zehntklässlern der Gemeinschaftlichen Sekundarschule Burbach-Neunkirchen zusammensetzte.

Weiterlesen