BEFIT und Markt der Möglichkeiten

Der BEFI-Tag an der Gemeinschaftlichen Sekundarschule Burbach-Neunkirchen startete erfolgreich im Schuljahr 2011/12 mit der damaligen Klasse 5 und findet seither jedes Schuljahr einmal statt. Die Schülerinnen und Schüler schnupperten in verschiedene Berufe, meist bei ihren Eltern oder Verwandten hinein.

BEFIT bei FotoRika in der Römerpassage in Burbach.

BEFIT bei FotoRika in der Römerpassage in Burbach.

Sie machten in den unterschiedlichsten Bereichen ihre ersten Erfahrungen in der Arbeitswelt.

BEFIT bei Ewald Sahm

BEFIT bei Ewald Sahm

Diese Erfahrungen präsentierten sie in dem darauf folgenden Markt der Möglichkeiten. Dazu brachten sie verschiedenste Materialien oder Erzeugnisse, sowie Fotos und Broschüren mit und erstellten Plakate oder Präsentationen in digitaler Form.

Schüler präsentiert sein Plakat

Schüler präsentiert sein Plakat

Jede Darstellung wurde mit Hilfe eines Bewertungsbogens in Inhalt, Form und Vortragsweise bewertet. Nicht nur die Lehrerinnen und Lehrer der Schule, sondern auch die Eltern, Vertreter der Firmen und der Gemeinde besuchten den letzten Tag eines erfolgreichen ersten Schrittes der Berufsvorbereitung der Gemeinschaftlichen Sekundarschule Burbach-Neunkirchen.