Externe Partner

Einmal im Monat ist die Berufsberaterin der Agentur für Arbeit, Frau Karolin Frevel, im Haus. Sie berät die Schülerinnen und Schüler gezielt in Sachen Ausbildung, weiterführenden Schulen und weitere Anschlussmöglichkeiten. Die Termine können die  Schülerinnen und Schüler im Vorfeld mit den StuBos ausmachen.

 

 

Im Jahrgang 9 und 10 haben ausgewählte Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, an der Berufseinstiegsbegleitung des katholischen Jugendwerks Förderband teilzunehmen. Die Schülerinnen und Schüler werden dabei von Frau Birkner, Frau Stein und Frau Schleiermacher bei ihrem Berufseinstieg unterstützt und über den Abschluss nach Klasse 10 hinaus begleitet. Diese Maßnahme wird durch die Agentur für Arbeit finanziell unterstützt.

 

 

In einigen Berufen ist ein gutes Hörvermögen wichtig. Eine Beeinträchtigung des Hörvermögens kann ihr Kind beim korrekten Ausführen von Aufgaben in seinem Praktikum oder in seinem späteren Berufsleben einschränken. Daher nehmen im Jahrgang 8 alle Schülerinnen und Schüler an einem kostenlosen Hörtest teil, der durch die Firma Kind Hörgeräte aus Weidenau durchgeführt wird.

 

 

In Klasse 9 absolvieren die Schülerinnen und Schüler ein 90 minütiges Training zum Thema Einstellungstest. Dieses Training wird finanziert und durchgeführt durch die BarmerGEK, die auch die Kosten des Hörtests in Klasse 8 übernimmt.

 

 

Zu einer vollständigen Bewerbung gehört ein aussagekräftiges Bewerbungsfoto. In Klasse 9 haben die Schülerinnen und Schüler daher die Möglichkeit, freiwillig und für kleines Geld, ein professionelles Styling mit anschließendem „Fotoshooting“ durchzuführen. Dieses Projekt „style&win“ wird organisiert und durchgeführt von der Haarscheune Oberdresselndorf sowie FotoRika aus Burbach. Für die schulische Organisation ist Frau Thorn zuständig.